Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

28. Juni 2020, am Ellmacher Hang - Ein Hügelgrab im Wald

Ein Hügelgrab im Wald, Landschaft, aufgenommen im Juni, Bodendenkmäler
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Ein Hügelgrab im Wald, Landschaft, aufgenommen im Juni, Bodendenkmäler
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Der Wald in der Dingschied, Landschaft, aufgenommen im Juni
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 28. Juni 2020, am Ellmacher Hang

Ein Hügelgrab im Wald Der Himmel ist während der heutigen Wanderung zum Ellmacher Hang bedeckt und weil die pralle Sonne fehlt, bleibt die Temperatur eher angenehm kühl.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juni

► Bilder-im-Juni
Hörst du den Pirol? Die Linden blühn, o Tage, so tief und golden - an den Wegen Lichtnelken und Rosmarin und schwankende Blütendolden.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Hügelgräber
Auf den Höhen des Rheingau und des Einrichgaus findet man viele Hügelgräber. Diese Gräber zählen zu den ältesten Funde die auf eine Besiedlung hinweisen.

► Wald-Läufer 3
An der Filslei hält man sich scharf rechts und wandert an der Lichtung bergauf. Der Weg führt an einigen Hügelgräbern vorbei, wieder zurück zum Dingschied.

► Bodendenkmäler
Nach dem Hessischen Denkmalschutzgesetz ist ein Bodendenkmal ein Kulturdenkmal. Es handelt sich dabei um eine Sache, die Zeugnis, Überrest oder Spur menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Lebens ist.

► Hügelgrab (73)
Hügelgrab Nummer 73 - Bodendenkmäler auf www.wald-laeufer.de

► Hinterlandswald
Laut dem Hessen-Forst ist der Hinterlandswald mit 21.836 Hektar, Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, das nicht von Bundesstraßen oder Autobahnen durchschnitten wird.

► Alte-Binger-Strasse
Vom Weißenthurm bis zum Herrmannssteg verläuft die Alte Binger Straße durch den Kammerburger Wald.

► Dingschied
Von Presberg aus erlaubt der Weg vom Weißenthurm zu den Hügelgräbern, der mitten durch den Dingschied führt, gleich mehrere Möglichkeiten ins Ernstabchtal zu gelangen.

► Wald-Läufer 12
Rundkurs rund um Presberg. Ein Weg der den Vorgaben eines Premium Wanderweges entsprechen könnte.

► Kammerburger-Wald
Der Kammerburger Wald liegt zwischen den ehemaligen Bollwerken des Rheingauer Gebücks. Teile des Kammerburger Waldes zählen zum Hinterlandswald. Hauptsächlich zählen zum Kammerburger Wald die Hänge des Ernstbachtales.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
28. Juni 2020, am Ellmacher Hang

Am Ellmacher Hang Ein Hügelgrab im Wald 2020:06:28 13:18:57

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel