Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

28. Juli 2013, zum Werkerkopf - Ein Kohlweißling auf der Behaarten Karde

Ein Kohlweißling auf der Behaarten Karde, Wald, Behaarte-Karde, Pflanzen, aufgenommen im Juli, Tiere, Schmetterlinge, Ruinen-Burgen-Schlösser
Ein Apfelbaum im Wald, , aufgenommen im Juli, Pflanzen
Neue Mauern an der Wisper, Wald, Landschaft, aufgenommen im Juli
Eine Schwarze Königskerze, Wald, aufgenommen im Juli, Pflanzen
Ein Kohlweißling auf der Behaarten Karde, Wald, Behaarte-Karde, Pflanzen, aufgenommen im Juli, Tiere, Schmetterlinge, Ruinen-Burgen-Schlösser
Restaurant Kammerburg, Wald, Landschaft, Waldrand, aufgenommen im Juli, Ruinen-Burgen-Schlösser
Blick zur Wisper, Bach, Landschaft, Wald, Waldrand, aufgenommen im Juli, Ruinen-Burgen-Schlösser
Waldweg im Wispertal, Landschaft, aufgenommen im Juli, Ruinen-Burgen-Schlösser
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 28. Juli 2013, zum Werkerkopf

Ein Kohlweißling auf der Behaarten Karde Das Blau musste einem Grau weichen. Aus diesem Grau heraus formiert sich im Laufe des Tages Regen, ja sogar richtige Regenschauer lösen sich aus den Wolken.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juli

► Behaarte-Karde
Man findet diese weiß-gelb blühende Karden-Art an Wegen und Lichtungen von Auwäldern in den submediterranen Teilen Europas aber auch im Wispertal und in Ernstbachtal habe ich diese Pflanze schon öfter gesichtet.

► Schmetterlinge, Falter
Im Gegensatz zu den Raupen, nehmen die erwachsenen Tiere (Imago) mit ihrem Saugrüssel meist nur flüssige Nahrung auf.

► Kohlweißling
Die Kohlweißlinge treten inzwischen nahezu weltweit auf, weil die Insekten zusammen mit dem Gemüse verschleppt wurden.

► Landstraße-L3033
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen an der Landstraße L3033

► Mühlstraße
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen auf dem Mühlstraße.

► Gebückwanderweg
Am Parkplatz, direkt am Äquadukt in Walluf befindet sich der Startpunkt zum 42 km langen Gebückwanderweg der am Parkplatz an der Wispermündung in Lorch endet.

► Kammerburg
In der Landwehr, dem Rheingauer Gebück lag die Kammburg zwischen dem Bollwek Weißenthurn und der Rheinberg. Die Gaststätte und Ruine liegen im Wispertal, direkt an der Wisper.

► Bilder-im-Juli
Der Sonntagswind streichelt das Binsenmeer, Darüber gaukeln Libellen her. Ein alter Fischer im Kahne ruht, Und gleißend und glänzend dehnt sich die Flut.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Werkerbachtal
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Werkerbachtal

► Wispertal
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wispertal

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Ruinen-Burgen-Schlösser
Motiv Ruinen, Burgen, Schlösser, Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder.

► Wisper
Im Jahre 2003 haben sich erstmals wieder aus dem Meer zurückgekehrte Lachse in der Wisper fortgepflanzt. Weiterhin kommen noch Bach- und Meerforelle in der Wisper vor.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
28. Juli 2013, zum Werkerkopf

Ein Kohlweißling auf der Behaarten Karde 2013:07:28 10:08:06

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel