Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

25. Dezember 2012, hinab ins Ernstbachtal - Schwefelköpfe im Moos

Schwefelköpfe im Moos, Wald, Pflanzen, Pilze, aufgenommen im Dezember, Baumpilz
Waldweg am Wickersheller-Bach, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Waldweg in der Ernstbachtal, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Waldweg in der Ernstbachtal, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Schwefelköpfe im Moos, Wald, Pflanzen, Pilze, aufgenommen im Dezember, Baumpilz
Waldweg an den Finsterseien, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Waldweg an den Finsterseien, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Waldweg an den Finsterseien, Landschaft, aufgenommen im Dezember
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 25. Dezember 2012, hinab ins Ernstbachtal

Schwefelköpfe im Moos Es ist warm, für Weihnachten unglaublich warm, es sind 10° C bei Sonnenaufgang. Die Wanderung findet also bei fast sommerlichen Temperaturen statt. Leider ist der Himmel bewölkt und es schauert immer wieder mal kurz.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Dezember

► Schwefelköpfe
Der Schwefelkopf ist ein häufiger Pilz, der schon im Frühjahr erscheint, aber auch im Herbst, ja sogar in milden Wintern gesammelt werden kann.

► Pilze, Fungi
Von den Tausenden bekannten Pilzarten können etwa 180 beim Menschen verschieden starke Vergiftungen hervorrufen, es ist also gar nicht so einfach einen Giftpilz zu finden.

► Baumpilz
Baumpilze haben verschiedene Formen, neben der typischen Pilzform scheint der Baumpilz oft scheibenartig direkt aus dem Holz zu wachsen.

► Finsterseien
Finsterseien liegt tief im Wald und grenzt direkt an das Ernstbachtal, auf der Anhöhe ist eine größere Lichtung.

► Ernstbachtal
Die Pläne den Ernstbach zu einem Stausee aufzustauen wurden inzwischen aufgegeben. Daher gibt es immer noch ein großes Waldgebiet, das nicht durch Straßen zerschnitten ist.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Kammerburger-Wald
Der Kammerburger Wald liegt zwischen den ehemaligen Bollwerken des Rheingauer Gebücks. Teile des Kammerburger Waldes zählen zum Hinterlandswald. Hauptsächlich zählen zum Kammerburger Wald die Hänge des Ernstbachtales.

► Bilder-im-Dezember
Ein weißes Feld, ein stilles Feld. Aus veilchenblauer Wolkenwand Hob hinten, fern am Horizont, Sich sacht des Mondes roter Rand.

► Hinterlandswald
Laut dem Hessen-Forst ist der Hinterlandswald mit 21.836 Hektar, Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, das nicht von Bundesstraßen oder Autobahnen durchschnitten wird.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!



Twitter Facebook Xing pinterest fotocommunity Artgalerie gplus blank blank RSS-Newsfeed


Suche auf: Wald-Läufer.de

► Den Tag neu entdecken

► RonNi Bilderladen auf Facebook

QR Code dieser Seite

QR Code
25. Dezember 2012, hinab ins Ernstbachtal

Hinab ins Ernstbachtal Schwefelköpfe im Moos 2012:12:25 12:00:24

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel