Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

14. Juli 2012, durch das Presberger Tal - Die Ameise jagt den Bockkäfer

Die Ameise jagt den Bockkäfer, Feldweg, Wiese, Ameisen, Tiere, Wilde Möhre, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Ein Flockenblume mit Käfer, Feldweg, Landschaft, Wiese, aufgenommen im Juli
Die Kugeldistel blüht, Feldweg, Wiese, aufgenommen im Juli, Kugeldisteln, Pflanzen
Die Wolkendecke hat kleine Lücken, Feldweg, Landschaft, Wiese, Windschutzhecken, aufgenommen im Juli
Die Ameise jagt den Bockkäfer, Feldweg, Wiese, Ameisen, Tiere, Wilde Möhre, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Die Blüten des Oregano, Feldweg, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Die blauen Blüten der Glockenblume, Feldweg, Wiese, aufgenommen im Juli, Pflanzen
Gemeinsam und doch allein, Feldweg, Wiese, Wilde Möhre, Pflanzen, aufgenommen im Juli, Bockkäfer, Tiere, Käfer
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 14. Juli 2012, durch das Presberger Tal

Die Ameise jagt den Bockkäfer Ich marschiere über den Lorcher Pfad hinab ins Presberger Tal, der Presberger Bach führt deutlich mehr Wasser als sonst üblich.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juli

► Wilde Möhre
Im Gegensatz zur Gartenmöhre ist die Speicherwurzel der Wilden Möhre bleich und nicht orange. Die Wilde Möhre ist ein Tiefwurzler, die Wurzeln reichen bis 80 cm tief ins Erdreich.

► Ameisen
In kühlen Gegenden, zu denen auch unsere Breiten gehören, häufen die Ameisen Reisig, Tannen- oder Fichtennadeln über ihrem Bau an, damit das Nest und der Nachwuchs vor Kälte geschützt ist.

► Bockkäfer
Da die langen Fühler sind meist nach hinten gebogen und erinnern an die Hörner eines Steinbocks. Dies führte zu dem deutschen Namen, Bockkäfer. Die Länge der Fühler kann dabei 5 mal so lang wie der Körper sein.

► Käfer
Mit etwa 170 Millimetern Länge ist der Riesenbockkäfer (Titanus giganteus) aus Brasilien die größte bekannte Käferart, der größte mitteleuropäische Käfer ist, mit ca 75 Millimeter der Hirschkäfer (Lucanus cervus).

► Feldweg, Feldrain
Wirtschaftswege, genutzt von Traktoren, durchziehen die Savannen artige Landschaft unserer Felder, die in der Regel als Monokultur angelegt werden.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Bilder-im-Juli
Der Sonntagswind streichelt das Binsenmeer, Darüber gaukeln Libellen her. Ein alter Fischer im Kahne ruht, Und gleißend und glänzend dehnt sich die Flut.

► Im-Oberen-Tal
Im oberen Tal, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
14. Juli 2012, durch das Presberger Tal

das Presberger Tal Die Ameise jagt den Bockkäfer 2012:07:14 15:33:29

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel