Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

22. Januar 2012, im Wolfsgraben - Apfelbaum mit vielen Misteln

Apfelbaum mit vielen Misteln, Waldrand, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Januar, Lichtung
Moos wächst in den Zweigen, Waldrand, Windschutzhecken, aufgenommen im Januar, Moose, Pflanzen
Blick zum Forsthaus im Groloch, Waldrand, Landschaft, aufgenommen im Januar, Lichtung
Blick durch die Hecke, Waldrand, Landschaft, Windschutzhecken, aufgenommen im Januar, Lichtung
Apfelbaum mit vielen Misteln, Waldrand, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Januar, Lichtung
Apfelbaum auf der Lichtung, , Waldrand, Waldweg, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Januar, Mistel
Der Weg wurde frei geschnitten, Waldrand, Landschaft, Waldweg, Wiese, aufgenommen im Januar, Lichtung
Ein Weg an den Haselnuss-Sträuchern, Wald, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Januar
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 22. Januar 2012, im Wolfsgraben

Apfelbaum mit vielen Misteln Von Presberg aus wandere ich über Feldwege zum Waldgasthaus Weißenthurm. Hier nehme ich dann den Weg in den Wolfsgraben. Auf der rechten Seite des Baches wandere ich auf neu angelegten Wegen zu Wacholderkopf.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Januar

► Apfelbaum
In allen Kulturen war und ist der Apfel der Erde und der Weiblichkeit geweiht. Er symbolisiert wie keine andere Obstsorte, die Liebe und Fruchtbarkeit.

► Mistel
Schon Miraculix, aus dem Asterix Comic wusste die Zauberkraft der Mistel zu schätzen und braute daraus den Zaubertrank der Obelix unbesiegbar machte.

► Bilder-im-Januar
Wohin man schaut, nur Schnee und Eis, Der Himmel grau, die Erde weiß; Hei, wie der Wind so lustig pfeift, Hei, wie er in die Backen kneift!

► Lichtung
Die Sonne kann bis auf den Boden dringen, die nahen Bäume werfen jedoch Schatten, dadurch entstehen auf engem Raum unterschiedlichste Bedingungen für das Wachstum der Pflanzen.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Trieschlang
Trieschlang, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Wald-Läufer 10
Rundkurs rund um Presberg. Ein Weg der den Vorgaben eines Premium Wanderweges entsprechen könnte.

► Waldrand
Viele Tierarten bevorzugen Waldränder eher als das Waldinnere, weil hier sowohl Schutzfunktion als auch Licht gegeben ist.

► Erbheck
Erbheck, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Neuwiese
Neuwiese, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
22. Januar 2012, im Wolfsgraben

Im Wolfsgraben Apfelbaum mit vielen Misteln 2012:01:22 13:35:06

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel