Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

25. September 2011, zur Ruine Rheinberg - In der Hirschgrube

In der Hirschgrube, Feld, Landschaft, Feldweg, Waldrand, Wiese, aufgenommen im September
Im Herrnswald, Landschaft, aufgenommen im September, Ruinen-Burgen-Schlösser
Der Wald verfärbt sich, Landschaft, aufgenommen im September
Der Wald wird lichter, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im September
In der Hirschgrube, Feld, Landschaft, Feldweg, Waldrand, Wiese, aufgenommen im September
Grünes Land unter blauem Himmel, Feld, Landschaft, Wiese, aufgenommen im September
Apfelbaumallee, Feld, Feldweg, Wiese, aufgenommen im September, Pflanzen
Ausblick am Geisenheller-Kopf, Feld, Landschaft, Feldweg, Wiese, aufgenommen im September
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 25. September 2011, zur Ruine Rheinberg

In der Hirschgrube Auf dem Europäischen Wanderweg an der Wispertalstraße gelange ich zur Kammerburg. Diese Burg liegt auf einer Linie mit der Ruine Rheinberg und dem Weißenthurm. Diese drei Bollwerke waren fester Bestandteil des Rheingauer Gebücks.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im September

► Feld, Feldrand
Vergleicht man ein Getreide Feld mit einer Savanne, findet man erstaunliche Gemeinsamkeiten. Getreide sind allesamt Gräser, es bilden sich ähnliche Lebensgemeinschaften mit Tieren und weiteren Pflanzen.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Hirschbergruhe
Die Hirschbergruhe liegt südöstlich von Ransel, zwischen Geisenheller Kopf und dem Waldfriede. Der Geisenheller Kopf wird auch Hirschberg genannt.

► Waldrand
Viele Tierarten bevorzugen Waldränder eher als das Waldinnere, weil hier sowohl Schutzfunktion als auch Licht gegeben ist.

► Bilder-im-September
Der Dornbusch prangt im Schmuck der roten Beeren, Die Dahlien in ihrer bunten Pracht, Und Sonnenblumen mit den Strahlenspeere Stehn stolz wie goldne Ritter auf der Wacht.

► Feldweg, Feldrain
Wirtschaftswege, genutzt von Traktoren, durchziehen die Savannen artige Landschaft unserer Felder, die in der Regel als Monokultur angelegt werden.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Gebückwanderweg
Am Parkplatz, direkt am Äquadukt in Walluf befindet sich der Startpunkt zum 42 km langen Gebückwanderweg der am Parkplatz an der Wispermündung in Lorch endet.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
25. September 2011, zur Ruine Rheinberg

Zur Ruine Rheinberg In der Hirschgrube 2011:09:25 12:14:17

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel