Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

31. Juli 2011, über die Zimmersköpfe - Das Kunigundenkraut, auch Wasserdost genannt, wächst üppig

Das Kunigundenkraut, auch Wasserdost genannt, wächst üppig, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Waldweg in der Glücksbahn, Landschaft, Waldrand, aufgenommen im Juli
Lichtung an der Ruhl, Landschaft, Wald, Waldrand, aufgenommen im Juli
In der Uttelstätt bergauf, Wald, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Juli
Das Kunigundenkraut, auch Wasserdost genannt, wächst üppig, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Geschlossene Blüten des Wasserdost, Wald, aufgenommen im Juli, Pflanzen
Der Wald an der Ruhl, Landschaft, aufgenommen im Juli
Die violetten Blüten der Wasserminze, Wald, aufgenommen im Juli, Pflanzen
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 31. Juli 2011, über die Zimmersköpfe

Das Kunigundenkraut, auch Wasserdost genannt, wächst üppig Vom Steinbruch aus geht es, zuerst auf dem Hauptweg, dann auf Seitenwegen auf über die Zimmersköpfe. Von der Eisernen Hand aus führt der Weg weiter bis ins Obere Guntal.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juli

► Wasserdost
Für den Russischen Bär ist der Nektar des Wasserdosts im Spätsommer eine sehr wichtige Nahrungsquelle.

► Ruhl
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen an der Ruhl

► Uttelstätt
Uttelstätt, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Kammerforst
Im Zentrum des Kammerforstes liegt das Forsthaus Kammerforst, so manch einer erinnert sich noch daran als dieses Forsthaus bewirtschaftet war und der Wanderer einkehren und seinen Durst löschen konnte.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Bilder-im-Juli
Der Sonntagswind streichelt das Binsenmeer, Darüber gaukeln Libellen her. Ein alter Fischer im Kahne ruht, Und gleißend und glänzend dehnt sich die Flut.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
31. Juli 2011, über die Zimmersköpfe

ndenkraut, auch Wasserdost genannt, wächst üppig 2011:07:31 08:44:30

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel