Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

26. Juni 2011, In der Uttelstätt - Gelbe Blüte des Punktierten Gilbweiderich

Gelbe Blüte des Punktierten Gilbweiderich, Wald, aufgenommen im Juni, Punktierter-Gilbweiderich, Pflanzen
Marienkäfer auf den Blütenknospen des Attich, Wiese, Windschutzhecken, Tiere, aufgenommen im Juni, Pflanzen
Waldweg an Hangelroth, Feldweg, Landschaft, aufgenommen im Juni
Am Wegrand wächst der Punktierte Gilbweiderich, Wald, Waldweg, aufgenommen im Juni, Punktierter-Gilbweiderich, Pflanzen
Gelbe Blüte des Punktierten Gilbweiderich, Wald, aufgenommen im Juni, Punktierter-Gilbweiderich, Pflanzen
Toter Baum auf der Lichtung, Waldrand, Landschaft, Wiese, aufgenommen im Juni
Feldweg am Hauswieser-Rech, Lichtung, Landschaft, Waldrand, aufgenommen im Juni
Blüten des Mädesüß, Waldrand, Wiese, Echtes Mädesüß, Pflanzen, aufgenommen im Juni, Lichtung
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 26. Juni 2011, In der Uttelstätt

Gelbe Blüte des Punktierten Gilbweiderich An einigen Stellen zeigen sich am Himmel auch blaue Stellen als ich durch das Melchersloch und Schieferhöll zur Uttelstätt dann mit dem Bach talwärts bis zum Groloch wandere.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juni

► Punktierter-Gilbweiderich
Der Punktierte Gilbweiderich stammt aus der Türkei und dem südlichen Europa, ist aber inzwischen auch in Deutschland anzutreffen. Auch Frost schadet dem Punktierten Gilbweiderich nicht.

► Hauswieser-Rech
Hauswieser Rech, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Weidenstatt
Weidenstatt, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Bilder-im-Juni
Hörst du den Pirol? Die Linden blühn, o Tage, so tief und golden - an den Wegen Lichtnelken und Rosmarin und schwankende Blütendolden.

► Kullmannsgrube
Der asphaltierte Weg von Presberg aus hinab in Groloch führt durch die Kullmannsgrube, dieser Teil des Weges ist gesäumt von Windschutzhecken. Im oberen Bereich ist der Weg in Feld und Wiesen eingebettet.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
26. Juni 2011, In der Uttelstätt

Gelbe Blüte des Punktierten Gilbweiderich 2011:06:26 10:10:57

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel