Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

22. Mai 2011, zum Hörkopf - Ein Bockkäfer auf weisen Blüten

Ein Bockkäfer auf weisen Blüten, Waldrand, Tiere, Schafgarbe, Pflanzen, aufgenommen im Mai, Wiese
Blüten der Gelbe Iris am Bach, , Wiese, aufgenommen im Mai, Schwertlilien, Pflanzen
Schwertlilien am Bachufer, , Wiese, aufgenommen im Mai, Pflanzen
Blüte der Knäuel Glockenblume, Waldrand, Wiese, aufgenommen im Mai, Pflanzen
Ein Bockkäfer auf weisen Blüten, Waldrand, Tiere, Schafgarbe, Pflanzen, aufgenommen im Mai, Wiese
Blick ins Groloch, Wald, Landschaft, aufgenommen im Mai
Früchte der Mahonia, Wald, Waldrand, Windschutzhecken, aufgenommen im Mai, Pflanzen
Ein Schwalbenschwanz auf der Wiese, , aufgenommen im Mai, Tiere, Schmetterlinge
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 22. Mai 2011, zum Hörkopf

Ein Bockkäfer auf weisen Blüten Der Himmel ist wieder blau, allerdings hat es die Woche über öfter geregnet, so dass die Pflanzen ihren ärgsten Durst stillen konnten. Auch sind für heute Nachmittag heftige Niederschläge angekündigt.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Mai

► Bockkäfer
Da die langen Fühler sind meist nach hinten gebogen und erinnern an die Hörner eines Steinbocks. Dies führte zu dem deutschen Namen, Bockkäfer. Die Länge der Fühler kann dabei 5 mal so lang wie der Körper sein.

► Schafgarbe
Ihr botanischer Name Achillea leitet sich von dem griechischen Helden Achilles ab,er soll mit dieser Pflanze seine Wunden behandelt haben.

► Käfer
Mit etwa 170 Millimetern Länge ist der Riesenbockkäfer (Titanus giganteus) aus Brasilien die größte bekannte Käferart, der größte mitteleuropäische Käfer ist, mit ca 75 Millimeter der Hirschkäfer (Lucanus cervus).

► Erbheck
Erbheck, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Wald-Läufer 10
Rundkurs rund um Presberg. Ein Weg der den Vorgaben eines Premium Wanderweges entsprechen könnte.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Trieschlang
Trieschlang, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Neuwiese
Neuwiese, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Waldrand
Viele Tierarten bevorzugen Waldränder eher als das Waldinnere, weil hier sowohl Schutzfunktion als auch Licht gegeben ist.

► Bilder-im-Mai
Nun aber hebt zu singen an Der Mai mit seinen Winden. Wohl dem, der suchen gehen kann Und bunte Blumen finden!

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
22. Mai 2011, zum Hörkopf

Ein Bockkäfer auf weisen Blüten 2011:05:22 12:56:49

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel