Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

3. April 2011, zum Klingenbruch - Blühende Birken am Feldweg

Blühende Birken am Feldweg, , Wiese, Windschutzhecken, Pflanzen, aufgenommen im April
Gelbe Blüten der Schlüsselblume, Feld, Feldweg, Ortsrand, Presberg, Ortschaft, aufgenommen im April, Pflanzen
Morgens auf dem Feldweg, Landschaft, Wiese, aufgenommen im April, Sonnenaufgang
Ein Ahorn im neuen Kleid, Waldrand, Wiese, aufgenommen im April, Pflanzen
Blühende Birken am Feldweg, , Wiese, Windschutzhecken, Pflanzen, aufgenommen im April
Wiese im Wald, Landschaft, aufgenommen im April
Waldweg am Wolfsgraben, Landschaft, aufgenommen im April
Waldweg in den Nadelwald, Landschaft, aufgenommen im April
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 3. April 2011, zum Klingenbruch

Blühende Birken am Feldweg An der Köhlwiese verlasse ich den Schüsselbach um nun zur Lichtung am Klingenbruch zu gelangen. Von hier aus wandere ich durch den Rechgrund weiter zur Trauschel und Sengschied.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im April

► Birke
Dieser schnell wachsende Baum kann eine Wuchshöhe von 30m erreichen. Die Zweige hängen meist herab.

► Weißenthurmer-Soder
Weißenthurmer Soder, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Mühlstraße
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen auf dem Mühlstraße.

► Windschutzhecken
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder aufgenommen an Windschutzhecken

► Wanderweg-gelber-Punkt
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen auf dem Wanderweg gelber Punkt

► Gebückwanderweg
Am Parkplatz, direkt am Äquadukt in Walluf befindet sich der Startpunkt zum 42 km langen Gebückwanderweg der am Parkplatz an der Wispermündung in Lorch endet.

► Bilder-im-April
Das erste Grün der Saat, von Regen feucht, Zieht weit sich hin an niedrer Hügel Flucht. Zwei große Krähen flattern aufgescheucht Zu braunem Dorngebüsch in grüner Schlucht.

► Wald-Läufer 9
Wanderung nach den Nassauischen Annalen Nr. 7 Aufsatz von Dr. H.Schalk, 1864

► Wald-Läufer 6
Der Weg führt nun in einigen Windungen talwärts ins Wispertal, an dem Abzweig im Wispertal wendet man sich Richtung Süden und gelangt zum Bach im Hüttental.

► Hinterlandswald
Laut dem Hessen-Forst ist der Hinterlandswald mit 21.836 Hektar, Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, das nicht von Bundesstraßen oder Autobahnen durchschnitten wird.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Feldweg, Feldrain
Wirtschaftswege, genutzt von Traktoren, durchziehen die Savannen artige Landschaft unserer Felder, die in der Regel als Monokultur angelegt werden.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Feld, Feldrand
Vergleicht man ein Getreide Feld mit einer Savanne, findet man erstaunliche Gemeinsamkeiten. Getreide sind allesamt Gräser, es bilden sich ähnliche Lebensgemeinschaften mit Tieren und weiteren Pflanzen.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!



Twitter Facebook Xing pinterest fotocommunity Artgalerie gplus blank blank RSS-Newsfeed


Suche auf: Wald-Läufer.de

► Den Tag neu entdecken

► RonNi Bilderladen auf Facebook

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
3. April 2011, zum Klingenbruch

Zum Klingenbruch Blühende Birken am Feldweg 2011:04:03 09:22:15

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel