Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

12. Dezember 2010, am Inglerkopf und Melchersloch - Rehe am Ortsrand

Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Tiere, Presberg, Ortschaft, aufgenommen im Dezember
Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Windschutzhecken, Presberg, Ortschaft, Tiere, aufgenommen im Dezember
Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Presberg, Ortschaft, Tiere, aufgenommen im Dezember
Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Presberg, Ortschaft, Tiere, aufgenommen im Dezember
Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Tiere, Presberg, Ortschaft, aufgenommen im Dezember
Rehe am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Tiere, Presberg, Ortschaft, aufgenommen im Dezember
Reh am Ortsrand, Feldweg, Waldrand, Presberg, Ortschaft, Rehe, Tiere, aufgenommen im Dezember
Feldweg bei Presberg, Landschaft, Wald, Wiese, Ortsrand, Ortschaft, aufgenommen im Dezember
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 12. Dezember 2010, am Inglerkopf und Melchersloch

Rehe am Ortsrand Nach einer Schleife um den winterlichen Inglerkopf, wandere weiter zum Melchersloch. Auf dem weiteren Weg stehen dann zwei Rehe auf dem Weg.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Dezember

► Presberg
Der Ort bietet nicht nur viele Gelegenheiten als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen, sondern auch schöne Ausblicke bis weit in den Hunsrück hinein.

► Rehe
Das Fell ist im Sommer kräftig rotbraun, im Winter graubraun oder dunkelbraun. Das Fell der Rehkitze ist rotbraun und weist eine weiße Punktierung auf dem Rücken und auf den Flanken auf.

► Kerzwieser-Dell
Kerzwieser Dell, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Waldrand
Viele Tierarten bevorzugen Waldränder eher als das Waldinnere, weil hier sowohl Schutzfunktion als auch Licht gegeben ist.

► Bilder-im-Dezember
Ein weißes Feld, ein stilles Feld. Aus veilchenblauer Wolkenwand Hob hinten, fern am Horizont, Sich sacht des Mondes roter Rand.

► Presberger Tal
Der Waldweg durch das Tal verläuft in stetiger Steigung immer am Bach entlang. Vor Presberg öffnet sich dann der Wald zu einer offenen Landschaft und gibt den Blick auf den Ort frei.

► Feldweg, Feldrain
Wirtschaftswege, genutzt von Traktoren, durchziehen die Savannen artige Landschaft unserer Felder, die in der Regel als Monokultur angelegt werden.

► Im-Oberen-Tal
Im oberen Tal, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Lorcher-Pfad
Lorcher Pfad, ist einer der alten Flurnamen und Lagebezeichnungen in Presberg, die durch die königlich Preußische Forstverwaltung festgelegt wurden.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Ortsrand
In der Nähe von Ortschaften findet man oft eine eigene Pflanzenwelt. So siedelten sich auf alten Schuttplätzen Pflanzen an, die keine Konkurrenz zu fürchten hatten.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
12. Dezember 2010, am Inglerkopf und Melchersloch

Zum Inglerkopf und Melchersloch Rehe am Ortsrand 2010:12:12 13:56:00

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel