Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

6. Juni 2010, durch die Habichtsdell - Bittersüße Nachtschatten, auch Süßstoff genannt

Bittersüße Nachtschatten, auch Süßstoff genannt, Wald, Waldweg, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Hinab ins Hüttental, Wald, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Juni
Blätter des Taubenkropf-Leimkraut, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Blüte des Taubenkropf-Leimkraut, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Bittersüße Nachtschatten, auch Süßstoff genannt, Wald, Waldweg, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Blüten des Großen Sauerampfer, Wald, Wiesen-Sauerampfer, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Blätter des Großen Sauerampfer, Wald, Wiesen-Sauerampfer, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Großaufnahme der Blüte, Lichtung, Wiese, Kratzdistel, Pflanzen, aufgenommen im Juni
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 6. Juni 2010, durch die Habichtsdell

Bittersüße Nachtschatten, auch Süßstoff genannt Auf einem, von Verkehr befreiten Asphalt geht es bergauf, bis zum dem Waldweg der nach links in die Habichtsdell führt. Der Weg führt weiter durch die Habichtsdell bis zum Ranselbacher Kopf.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juni

► Bittersüße Nachtschatten
Der Bittersüße Nachtschatten ist ein giftiger Halbstrauch, der in Europa, Nordamerika und Asien zu finden ist. Selbst als Zierpflanze findet sich der Bittersüße Nachtschatten in Gärten.

► Nachtschatten
Nachtschatten haben als Nahrungsmittel, medizinische oder Zierpflanze Bedeutung für den Menschen. Viele Nachtschattengewächse sind giftig oder haben giftige Teile

► Waldweg
Es gibt sie noch, die idyllischen Waldwege, auf denen man Stunden um Stunden, km für km laufen kann. Nach jeder Biegung, nach jeder Kuppe kann sich ein neuer Anblick offenbaren.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Wispertal
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wispertal

► Hüttental
Weder für Läufer noch für Mountainbiker war dies ein echtes Vergnügen, im Laufe des Jahres 2009 hat sich dieser Zustand aber deutlich verbessert.

► Wald-Läufer 11
Rundkurs rund um Presberg. Ein Weg der den Vorgaben eines Premium Wanderweges entsprechen könnte.

► Bilder-im-Juni
Hörst du den Pirol? Die Linden blühn, o Tage, so tief und golden - an den Wegen Lichtnelken und Rosmarin und schwankende Blütendolden.

► Kammerburger-Wald
Der Kammerburger Wald liegt zwischen den ehemaligen Bollwerken des Rheingauer Gebücks. Teile des Kammerburger Waldes zählen zum Hinterlandswald. Hauptsächlich zählen zum Kammerburger Wald die Hänge des Ernstbachtales.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Wald-Läufer 6
Der Weg führt nun in einigen Windungen talwärts ins Wispertal, an dem Abzweig im Wispertal wendet man sich Richtung Süden und gelangt zum Bach im Hüttental.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
6. Juni 2010, durch die Habichtsdell

ittersüße Nachtschatten, auch Süßstoff genannt 2010:06:06 10:21:44

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel