Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

29. März 2009, zur Schneperflur - Die Sonne scheint im Bodental

Die Sonne scheint im Bodental, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Birken-Allee am Rheinsteig, Fluss, Wald, Pflanzen, aufgenommen im März
Tümpel im Bodental, Landschaft, Wald, aufgenommen im März
Efeu oder der Baumtod schlägt wieder zu., Wald, Pflanzen, aufgenommen im März
Die Sonne scheint im Bodental, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
An der Eisernen Hand braut sich was zusammen., Rastplatz, Schild, aufgenommen im März
Der Weg hinab ins Guntal, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Der Ränder des Rinnsals werden grün., Bach, Landschaft, Wald, aufgenommen im März
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 29. März 2009, zur Schneperflur

Die Sonne scheint im Bodental Vom der Kammerforst, dann nach Aulhuausen, zur Schneperflur, auf diesem Weg sollte man aber einen kleinen Abstecher zur Robert Weber Hütte machen und die herrliche Aussicht vom Teufelskädrich geniessen.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im März

► Bodental
Das Bodetal erstreckt sich vom Steinberg bis zur Eisernen Hand. Dieses Tal ist mit Rotbuchen, Eichen, Robinen und Nadelgehölzen bewachsen.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Waldburghöhe
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen an der Waldburghöhe

► Bilder-im-März
Es ist ein Schnee gefallen, Denn es ist noch nicht Zeit, Daß von den Blümlein allen, Daß von den Blümlein allen Wir werden hoch erfreut.

► Kammerforst
Im Zentrum des Kammerforstes liegt das Forsthaus Kammerforst, so manch einer erinnert sich noch daran als dieses Forsthaus bewirtschaftet war und der Wanderer einkehren und seinen Durst löschen konnte.

► Hessen-Wanderweg-H7
Auf meinen Touren erlebe ich den Wanderweg aber nur auf einem Teilstück zwischen Lorch und Assmannshausen. Allerdings ist dieses Teilstück wirklich schön

► Gebückwanderweg
Am Parkplatz, direkt am Äquadukt in Walluf befindet sich der Startpunkt zum 42 km langen Gebückwanderweg der am Parkplatz an der Wispermündung in Lorch endet.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
29. März 2009, zur Schneperflur

Zur Schneperflur Die Sonne scheint im Bodental 2009:03:29 14:22:02

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel