Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

1. März 2009, Förster Bitter Eiche - Ameisen krabbeln träge hervor

Ameisen krabbeln träge hervor, Wald, Tiere, aufgenommen im März
Der Knörrlöcher im Nebel, aufgenommen im März, Wald, Landschaft
Bäume neigen sich über den Weg, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Der Graue Stein, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Ameisen krabbeln träge hervor, Wald, Tiere, aufgenommen im März
Ruheplatz im Wald, Landschaft, Rastplatz, aufgenommen im März
Auf dem Hans Rothe Weg, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Sonnenlicht und schattig nebliger Weg, Wald, Landschaft, aufgenommen im März
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 1. März 2009, Förster Bitter Eiche

Ameisen krabbeln träge hervor Von der Eiche aus wird dann dem Gebückwanderweg bis zum Ruhplatz gefolgt. Auf der Hinterlandwaldstraße zur Laukenmühle, kommt die Sonne hervor, man spürt die schlummernde Kraft des Frühlings.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im März

► Ameisen
In kühlen Gegenden, zu denen auch unsere Breiten gehören, häufen die Ameisen Reisig, Tannen- oder Fichtennadeln über ihrem Bau an, damit das Nest und der Nachwuchs vor Kälte geschützt ist.

► Gutfloß
Von der Hohen Straße, auf der Höhe des Grauen Steins führt ein Hauptweg ins Gutfoß, unweigerlich erreicht man die Schutzhütte mit dem Gedenkstein, von hier aus führen Wegen in alle Richtungen.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Bilder-im-März
Es ist ein Schnee gefallen, Denn es ist noch nicht Zeit, Daß von den Blümlein allen, Daß von den Blümlein allen Wir werden hoch erfreut.

► Wiesenwald
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen am Wiesenwald

► Vorderlandswald
Als Vorderwald werden im Rheingau die Waldungen bezeichnet, die im Gegensatz zum Hinterlandswald innerhalb des Rheingauer Gebücks lagen.

► Rheinhöhenweg
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen am Rheinhöhenweg

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
1. März 2009, Förster Bitter Eiche

rster Bitter Eiche Ameisen krabbeln träge hervor 2009:03:01 10:50:52

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel