Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

10. Oktober 2010, durch den Herbstwald - Die Blüten des Büchelschön in Großaufnahme

Die Blüten des Büchelschön in Großaufnahme, Feld, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Üppige Blüte der Wilden Malve, Feld, Wiese, Wilde-Malve, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Die blauen Blüten des Büchelschön, Feld, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Die Blätter des Büchelschön, Feld, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Die Blüten des Büchelschön in Großaufnahme, Feld, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Wiese am Waldrand, Lichtung, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Weg über eine Wiese, Feldweg, Landschaft, Waldrand, aufgenommen im Oktober
Waldweg zum Herrnswald, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 10. Oktober 2010, durch den Herbstwald

Die Blüten des Büchelschön in Großaufnahme Blauer Himmel, angenehme Temperaturen, die Blätter haben sich verfärbt. Was also sollte man an so einem Sonntag machen? Schuhe an, Getränke und Foto ins Gepäck und los.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Oktober

► Rainfarn-Phazelie, Büschelschön
Als Bienenweide werden Erträge von 500 kg Honig je Hektar erreicht. Wegen der Resistenz gegen Schädlinge ist das Büschelschön auch als Zwischenfrucht oder Gründünger geeignet.

► Wisper-Wanderweg
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen auf dem Wisper Wanderweg

► Feld, Feldrand
Vergleicht man ein Getreide Feld mit einer Savanne, findet man erstaunliche Gemeinsamkeiten. Getreide sind allesamt Gräser, es bilden sich ähnliche Lebensgemeinschaften mit Tieren und weiteren Pflanzen.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Geisenheller-Kopf
Der Geisenheller Kopf oder auch Hirschberg liegt bei der Gemeinde Ransel auf einer Höhe von 426 m üNN.

► Frieders Berg
Die Anhöhe ist teilweise bewaldet, es gibt hier aber auch Wiesen. Westlich des Frieders-Berg enstpringt der Dolsitbach und nimmt südlich des Frieder-Berges seinen Weg, Richtung Werkerbach.

► Wiese
Wiesen sind wie die Weiden ein Lebensraum, der seit einigen Jahrtausenden durch den Menschen geschaffen und erhalten wird. Man spricht daher von einer Halbkulturformation.

► Bilder-im-Oktober
Wie wars im Walde Heut wunderhold - Die Wipfel alle Von rotem Gold! ... Ferdinand Ernst Albert Avenarius

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
10. Oktober 2010, durch den Herbstwald

Die Blüten des Büchelschön in Großaufnahme 2010:10:10 13:35:26

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel