Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

1. Mai 2010, Rund ums Butterloch - Ein Ahorn im mit Blüten

Ein Ahorn im mit Blüten, Lichtung, Waldrand, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Geschlossene Blüte des Gänseblümchen, Lichtung, Waldrand, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Blühende Gräser, Lichtung, Waldrand, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Käfer auf einem Huflattich, Lichtung, Waldrand, Wiese, Pflanzen, aufgenommen im Mai, Tiere
Ein Ahorn im mit Blüten, Lichtung, Waldrand, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Eine Wolfsmilch mit grüner Blüte, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Großaufnahme einer grünen Blüte der Wolfsmilch, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Großaufnahme einer grünen Blüte der Wolfsmilch, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Mai
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 1. Mai 2010, Rund ums Butterloch

Ein Ahorn im mit Blüten Die Tour am ersten Mai führt mich vorbei am Rheinberger Hof, ins Hüttental. Im Hüttental geht es dann talwärts zur Wisper. Nachd der Schittkamm wird dann noch einer Runde ums Butterloch gedreht.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Mai

► Ahorn
Der Ahorn, mit seiner typischen Blattform bekommt im Herbst eine herrliche Färbung, die einen Hauch des Indian Summer erahnen lassen.

► Grünewald
Die Wege in diesem interessanten Gelände sind wenig besucht, selten trifft man hier Wanderer, Läufer oder Biker.

► Wolfslocher-Hang
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen am Wolfslocher Hang

► Bilder-im-Mai
Nun aber hebt zu singen an Der Mai mit seinen Winden. Wohl dem, der suchen gehen kann Und bunte Blumen finden!

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Butterloch
Zwischen dem Grünewald und dem Wolfslocher Hang, liegt südlich von Ransel das Butterloch. In diesem Gebiet gibt es viele Waldwege, diese erlauben Ausflüge in alle Richtungen. Der Weg über den Wolfslocher Hang führt zur Aachener Schanze.

► Waldrand
Viele Tierarten bevorzugen Waldränder eher als das Waldinnere, weil hier sowohl Schutzfunktion als auch Licht gegeben ist.

► Lichtung
Die Sonne kann bis auf den Boden dringen, die nahen Bäume werfen jedoch Schatten, dadurch entstehen auf engem Raum unterschiedlichste Bedingungen für das Wachstum der Pflanzen.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!


    Twitter         Facebook         pinterest         fotocommunity         Artgalerie    blank blank     RSS-Newsfeed    

Suche auf: Wald-Läufer.de

QR Code dieser Seite

QR Code
1. Mai 2010, Rund ums Butterloch

Rund ums Butterloch Ein Ahorn im mit Blüten 2010:05:01 11:05:11

► Impressum

► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel