Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

12. Oktober 2015, auf der Alten Binger Straße - Orangeroter Becherling am Waldboden

Orangeroter Becherling am Waldboden, , aufgenommen im Oktober, Pilze
Der herbstliche Wald im Ernstbachtal, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Oktober
Durch den Wald im Ernstbachtal, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Oktober
Orangeroter Becherling am Waldboden, , aufgenommen im Oktober, Pilze
Orangeroter Becherling am Waldboden, , aufgenommen im Oktober, Pilze
Tintlinge im Wald, , Glimmer-Tintling, Pilze, aufgenommen im Oktober
Tintlinge im Wald, , aufgenommen im Oktober, Glimmer-Tintling, Pilze
Durch den Wald im Wolfsgraben, Landschaft, Waldweg, aufgenommen im Oktober
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 12. Oktober 2015, auf der Alten Binger Straße

Orangeroter Becherling am Waldboden Die Alte Binger Straße ist ein Weg der vom Weißenthurn durch den Wald ins Wispertal führt. Wie es alte Wege so an sich haben, führt dieser Weg auf gerader Linie durch den Wald.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Oktober

► Orangebecherling, Orangerote-Becherling
Allerdings fällt der Orangerote Becherling aufgrund seiner Färbung, sofort ins Auge. Dieser Pilz, der ohne Stiel, dirkt auf dem Boden wächst, erreicht einen Durchmesser von bis zu 10 cm.

► Pilze, Fungi
Von den Tausenden bekannten Pilzarten können etwa 180 beim Menschen verschieden starke Vergiftungen hervorrufen, es ist also gar nicht so einfach einen Giftpilz zu finden.

► Kammerburger-Wald
Der Kammerburger Wald liegt zwischen den ehemaligen Bollwerken des Rheingauer Gebücks. Teile des Kammerburger Waldes zählen zum Hinterlandswald. Hauptsächlich zählen zum Kammerburger Wald die Hänge des Ernstbachtales.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Bilder-im-Oktober
Wie wars im Walde Heut wunderhold - Die Wipfel alle Von rotem Gold! ... Ferdinand Ernst Albert Avenarius

► Hinterlandswald
Laut dem Hessen-Forst ist der Hinterlandswald mit 21.836 Hektar, Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, das nicht von Bundesstraßen oder Autobahnen durchschnitten wird.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!



Twitter Facebook Xing pinterest fotocommunity Artgalerie gplus blank blank RSS-Newsfeed


Suche auf: Wald-Läufer.de

► Den Tag neu entdecken

► RonNi Bilderladen auf Facebook

Ronni-Bilderladen

► RonNi - BilderLaden

Exklusiv - Natur-, Wald-, und Landschaftsaufnahmen
Große Auswahl weiterer Bilder auf vielen Materialien.

QR Code dieser Seite

QR Code
12. Oktober 2015, auf der Alten Binger Straße

Orangeroter Becherling am Waldboden 2015:10:12 12:18:06

► Impressum
► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel