Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

17. Juli 2011, zur Schützenwiese - Alter Baumstumpf un junge Birken

Alter Baumstumpf un junge Birken, Wald, Landschaft, aufgenommen im Juli
Lichtung am Hermannsborn, Wald, Landschaft, aufgenommen im Juli
Der Wald am Gutfloß, Landschaft, aufgenommen im Juli
Die gelben Blüten des Wiesen-Wachtelweizen, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Juli
Alter Baumstumpf un junge Birken, Wald, Landschaft, aufgenommen im Juli
Eine Lichtung wächst langsam zu, Wald, Landschaft, aufgenommen im Juli
Lichtung am Knörrlöcher, Landschaft, Wald, aufgenommen im Juli
Gelbe Blüten des Fuchssches Greiskraut, Wald, aufgenommen im Juli, Kreuzkraut, Pflanzen
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 17. Juli 2011, zur Schützenwiese

Alter Baumstumpf un junge Birken Nun geht es im Wickersheller Tal ein Stück aufwärts, sobald ich den Äppelbach erreiche folge ich dem Weg bis zur Schützenwiese die sich rechter Hand ausbreitet.

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Juli

► Knörrlöcher
Am Rennweg zwischen Sieben Wegweisern Grauer Stein liegt die Kuppe des Knörrlöcher. Diese Kuppe war in der Vergangenheit wohl öfter Ziel von heftigen Windböen, die den Baumbestand etwas reduziert haben.

► Gebückwanderweg
Am Parkplatz, direkt am Äquadukt in Walluf befindet sich der Startpunkt zum 42 km langen Gebückwanderweg der am Parkplatz an der Wispermündung in Lorch endet.

► Rheinhöhenweg
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen am Rheinhöhenweg

► Rennweg
Vom Ruheplatz bis zum Borderkreuz bildet der Gebückwanderweg und der Rennweg eine Einheit, die vorbei an der Kalten Herberge, direkt an der Mapper Schanze verläuft.

► Bilder-im-Juli
Der Sonntagswind streichelt das Binsenmeer, Darüber gaukeln Libellen her. Ein alter Fischer im Kahne ruht, Und gleißend und glänzend dehnt sich die Flut.

► Hinterlandswald
Laut dem Hessen-Forst ist der Hinterlandswald mit 21.836 Hektar, Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, das nicht von Bundesstraßen oder Autobahnen durchschnitten wird.

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!



Twitter Facebook Xing pinterest fotocommunity Artgalerie gplus blank blank RSS-Newsfeed


Suche auf: Wald-Läufer.de

► Den Tag neu entdecken

► RonNi Bilderladen auf Facebook

Ronni-Bilderladen

QR Code dieser Seite

QR Code
17. Juli 2011, zur Schützenwiese

Alter Baumstumpf un junge Birken 2011:07:17 13:10:43

► Impressum
► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel