Wald-Läufer.de
Wander- und Lauftouren
Karten und Flurnamen
Fauna, Flora, Fungi
Weitere Seiten

12. Oktober 2008, über den Bockereck - Zypressen-Wolfsmilch im Oktober

Zypressen-Wolfsmilch im Oktober, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Der Wald am Guntal, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Wiese am Grolochbach, Wald, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Einstieg zum Bockerech, Waldrand, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Zypressen-Wolfsmilch im Oktober, Wald, Pflanzen, aufgenommen im Oktober
Ein Hirsch am Bockereck, Wald, Rotwild, Hirsche, Tiere, aufgenommen im Oktober
kleine Lichtung am Bockereck, Wald, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Der Wald am Bockereck, Landschaft, aufgenommen im Oktober
Wanderkarte
Karte

Bilddaten

► Nutzungsrecht anfordern

► Alle Bilder vom: 12. Oktober 2008, über den Bockereck

Zypressen-Wolfsmilch im Oktober Rotwild am Bockereck, der Hohlweg durch das Presberger Tal führt direkt zur Wisper, nun der Wisperstraße talwärts folgen, um nach ca. 1km, um dann kurz nach den Gebäuden, den st

Aufnahmeort

► Weitere Bilder aus der Umgebung

► Weitere Touren

► Weitere Bilder

► Wandern im Oktober

► Wolfsmilch
Der Latex (Milchsaft) von Wolfsmilchgewächsen dient als Fraßschutz und Wundverschluss. Da er unter Druck steht, tritt er schon bei kleinsten Verletzungen aus und gerinnt dann bei Luftkontakt innerhalb weniger Minuten.

► Wisper-Taunus
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wisper-Taunus

► Wispertal
Tourvorschläge von Wanderungen, Laufstrecken und Radtouren, georeferenzierte Bilder, aufgenommen im Wispertal

► Wald
Darüber hinaus ist der Wald ein hocheffektiver Luftfilter. Stäube und Pollen werden aus der Luft gefiltert, eine Tatsache die Allergieger schätzen, so sind die im Wald oft nur wenige Pollen unterwegs

► Bilder-im-Oktober
Wie wars im Walde Heut wunderhold - Die Wipfel alle Von rotem Gold! ... Ferdinand Ernst Albert Avenarius

► Bockereck
Lediglich der kurze Anstieg am Anfang ist eine gewisse Herausvorderung. Der Wald links und rechts des Weges ist teilweise naturbelassen. Ist es reiner Zufall das am Bockereck viel Rotwild zu sehen und im Herbst zu hören ist? Nomen est Omen.

► www.vernunftkraft.de

► Vernunftkraft – Landesverband Hessen e.V.

► ABO Wind - verschwind!



Twitter Facebook Xing pinterest fotocommunity Artgalerie gplus blank blank RSS-Newsfeed


Suche auf: Wald-Läufer.de

► Den Tag neu entdecken

► RonNi Bilderladen auf Facebook

QR Code dieser Seite

QR Code
12. Oktober 2008, über den Bockereck

Zypressen-Wolfsmilch im Oktober 2008:10:12 10:44:35

► Impressum
► Datenschutz


Wald-Laeufer.de
Autor: Ronald Nickel